Wohin mit dem Brot?

Sehr lange hab ich mir diese Frage nicht gestellt und unser wertvolles Brot in lieblose Körberl mit einer Serviette gelegt – die Servietten landeten dann nach 3 mal Brot rein und rausgeben im Müll. Seit den letzten Weihnachten liegt unser Brot in einem unglaublich weichen Bett aus altem Leinen und bedruckter Baumwolle.

brotkörbe 3

Die Anleitung für den Basket (der im Original – Schnittmuster allerdings etwas größer ist) und die geometrisch gemusterte Seite des Stoffes, gibt es bei Stoff und Stil. Ich habe mir den Schnitt auf einen Durchmesser von 20 cm verkleinert. Ein absoluter Alltagsbegleiter und super Weihnachtsgeschenk für Familie und Freunde. Bei mir ging 2016 gleich eine ganze Serie raus. Auf den Fotos kannst du links den originalen Stoff und Stil Basket und rechts mein abgeändertes Brotkörbchen sehen. Beim Basket habe ich nur eine Schicht Vlies zwischen die beiden Stofflagen gegeben – darum ist es auch nicht ganz so standhaft. Beim Brotkorb habe ich zwei Vliesschichten verwendet – es ist dann um einiges stabiler und auch besser zu tragen. Der Zeitaufwand beträgt pro Körbchen in etwa 40 min – inkl. Zuschnitt. Stoff und Stil beliefert übrigens seit einer guten Woche auch den österreichischen Markt. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachnähen.

brotkörbe 2

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s