Basic #ShirtLeela

Basics…

ich widme ihnen viel zuwenig Zeit, obwohl sie sooo essentiell sind…

Ich nehme mir immer wieder vor einen Hoodie, Jogginghosen, eine Sweatjacke zu nähen und dann, … ja was passiert dann… dann rollt wieder so ein tolles Bild von einem Kleid durch meinem Kopf und die Basicteile werden auf später verschoben …

Obwohl auf dieses Shirt das Wort „Basic“ eigentlich nicht zutrifft … denn es hat am Rücken einen wunderschönen Spitzenausschnitt, welcher mein Shirt definitiv feiner macht. Außerdem gefallen mir die Abnäher im seitlichen Vorder- und Rückenbereich sehr gut. Die Taille wird dadurch besser betont. Nicht zu vergessen die weiten Fledermausärmel, welche das Shirt urgemütlich machen.

_DSC3942

_DSC3949

Der Schnitt stammt von Schnittmuster Berlin. Zwei tolle Frauen Ellen und Dagmar führen dieses Unternehmen.

Zitat der Beiden: „Tagesgeschäft ist nach wie vor die Schnittentwicklung für Designer und Bekleidungshersteller. Seit 2012 ist das zweite große Standbein Schnittmuster Berlin. Hierbei handelt es sich um Schnittmuster für alle Interessierten, die privat gerne nähen oder es gerade lernen.“

Das freut mich natürlich sehr, denn es gibt ein großes Archiv aus unterschiedlichen Schnittmustern wo bestimmt für jedermann etwas dabei ist.

_DSC3963

Zurück zum Shirt Leela. Es gibt so viele unterschiedliche Ausführungsvarianten und das mag ich. In diesem Fall hab mich mich für eine etwas „coolere“ Variante entschieden. Der hellgraue Stoff ist ein Single Jersey von Lebenskleidung aus 100% Biobaumwolle. Laut Angabe soll der Stoff und auch die Spitze einen Elasthananteil enthalten. Ich habe lange überlegt ob ich einen Jerseystoff mit Elasthan verwenden sollte. Ich habe mich aber deshalb dagegen entschieden, weil dieser Stoff manchmal schlabberig erscheint, vor allem wenn er schon öfters gewaschen worden ist. Bei der Spitze habe ich aber trotzdem eine dehnbare ausgewählt. Man sollte ja noch gut reinschlüpfen können. Die Verarbeitung hat super funktioniert. Die Spitze gibt es bei Stoffcorner Wels (hier geht´s zum Onlineshop).

_DSC3959

Für das Schnittmuster wurde ein Eingrößenschnitt in Gr. 36 gewählt, somit hab ich mir das Abpausen erspart.

Tja, was soll ich sagen … das Shirt wurde schon ausgiebig getestet und ich freue mich nach jeder Wäsche, wenn es wieder in meinem Kleiderkasten hängt. Es ist soooo gemütlich, gleichzeitig schön und einfach unkompliziert… eine gute Kombination würde ich sagen 🙂 ….

_DSC3967

_DSC3949

Auf Instagram habe ich es bereits angekündigt… es gibt News… 😉 denn der Schnitt meines ersten selbst entworfenen Kleides ist fertig…. Jetzt geht´s noch an die Stoffauswahl und dann freue ich mich schon riesig dir die Bilder davon zu zeigen…

_DSC3955

Yiphiiieee …

Also, genieße den Frühling und bis demnächst 🙂

 

 

 

 

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s