Warum „NAHRISCH“?

„Verrückt nach Nähen“ sagen die Deutschen. als „sewing flow“ würde es man vielleicht im Englischen bezeichnen… „Narrisch auf nahn“ heißt es in Österreich (und weil ich Österreicherin bin , ganz einfach NAHRISCH) wurscht, du weißt was ich mein oder? Nähen bzw. kreativ sein macht mich glücklich, entspannt und zufrieden. Es ist ein gutes Gefühl etwas mit eigenen […]

Warum ich zu Nähen begann… oder Pulli Nr. 1

… da gab es einen sehr gemütlichen Pyjamapulli. Ich trug ihn auch tagsüber, und als er sich schön langsam aufzulösen begann, war ich wirklich traurig. Eines war klar: Diesen Pulli gab es nicht mehr zu kaufen – der war Saisonware. Oje, was jetzt? In dieser Zeit eröffnete in meiner Nähe ein Biostoffgeschäft – ich war zwar nie eine gute Näherin […]

Kleid „E“ Stylish Dress Book von Yoshiko Tsukiori

Nach langen Recherchen habe ich mich für das „Stylish Dress Book“ der japanischen Modedesignerin Yoshiku Tsukiori entschieden – in englischer Sprache. Selten gibt es ein so schönes und ausgearbeitetes Nähbuch wie dieses. Natürlich muss ich mir jedes Mal aufs Neue die Fachsprache auf Deutsch übersetzen, aber es lohnt sich und es gibt viele detailreiche Zeichnungen. Die Schnitte sind weit […]

Lieblingsrock

Ich wollte schon immer mal einen solchen Rock besitzen. Gefunden hab ich ihn leider nirgends – ich muss dabei erwähnen dass ich aber schon lange nicht mehr unüberlegt „shoppen“ gegangen bin – meistens landete ich völlig überfordert (wegen Überangebot) in einem Geschäft eines mir unbekannten Textilriesens wo die Ware nach Chemikalien stinkt und die Qualität miserabel […]